Speakerin

Die Pressepfarrerin, 1970 im Sauerland geboren, ist Gemeindepfarrerin und ausgebildete PR-Referentin. Sie arbeitet und lebt in einer Kirchengemeinde in Ostwestfalen und ist im Internet zu Hause. Dort sind ihre thematischen Schwerpunkte gelebter Glaube im Social Web, Gespräche mit Menschen aus den abrahamitischen Religionen und eben das, was man zu Hause so macht.

Die drei Hashtags der Pressepfarrerin lauten #Katzen, #Kirche und #BobDylan. Seit langem engagiert sie sich bei der #twomplet, dem Abendgebet auf Twitter.

foto

Zusammen mit Juna Grossmann und Safiyye Aydin bildet sie das Abrahamitische Kleeblatt, zu dem Pfr. Knut Dahl-Ruddies bisweilen als viertes Blatt hinzukommt.

Die Pressepfarrerin ist freiheitsliebend, nicht immer politisch korrekt, Siezerin, Feministin und pro Israel. Sie hat eine erwachsene Tochter, einen Beuteenkel und eine Enkelin. Man sagt ihr außerdem nach, dass sie humorvoll und liebenswürdig sei.

Man findet die Pressepfarrein meistens bei Twitter und Instagram oder kann ihr eine Mail schreiben. Als Referentin war sie bislang an folgenden Orten zu Gast:

Ev. Akademie Loccum

House of One, Berlin

Denkbar, Bistum Essen

Kirchentag auf dem Weg, Magdeburg

Ev. Kirchentag 2017, Berlin

Dialogperspektiven des jüdischen Studienwerks (ELES)

Ev. Kirchentag 2019, Dortmund

Das Foto machte Johanna J. auf dem Kirchentag in Dortmund.