Speakerin

Alsberlin Pfarrerin und PR-Frau, die sich häufig im Internet aufhält, werde ich bisweilen zu Veranstaltungen eingeladen, um Vorträge zu halten oder mich an Workshops zu beteiligen.

Dabei geht es in der Regel um gelebten Glauben im Internet, oft am Beispiel der #twomplet, dem täglichen Abendgebet auf Twitter, aber auch grundsätzlich um Social Media als Kommunikationsfeld. Das schließt konzeptionelle und kybernetische Fragen mit ein.

Ein weiteres Themengebiet ist der abrahamitische Trialog, in den ich im Social Web eingetreten bin und was wir als Vertreter_innen unserer Religionen dort jeweils für uns selbst oder miteinander machen, unabhängig von den hergebrachten Strukturen.

dreibAn folgenden Orten war ich bisher zu Gast:

Ev. Akademie Loccum

House of One, Berlin

Denkbar, Bistum Essen

Kirchentag auf dem Weg, Magdeburg

Ev. Kirchentag 2017, Berlin

Die Fotos machten Kevin D. und Hanna U. auf den Kirchentagen.