Der Wassermann

Als er zum ersten Mal groß rauskam, nämlich im Zeit Magazin, hatte ich ein Käsebrot (mit Meerrettich, sehr lecker) auf ihm abgestellt. Denn natürlich sollte er wissen, dass ich eine Reportage über ihn gleich zum Frühstück lese, aber übertreiben wollen wir es trotzdem nicht.

B1votsRIEAASIWP

 

Ohnehin kann sich glücklich schätzen, wer von der Zeit einen Bericht über sein Herzensthema erhält. Die Meisten säßen damit zufrieden vor dem Kamin. Ralf Steeg hingegen schaltet in den nächsten Gang. Herausgekommen ist dabei ein Buch, das seine Lebensgeschichte erzählt:
Weiterlesen