On the Top

Für den Sommer hatte ich mir drei Tops gekauft.
Ein weißes, ein schwarzes und dieses hier:

On the Top

Aber irgendwie kam ich mit dem Teil nicht klar. Nicht, dass es nicht gepasst hätte. Ich fühlte mich nur nicht wohl darin. Lange überlegt, woran das liegen könnte und es dann herausgefunden:

Jetzt ziehe ich das Top nur noch im Dunkeln an. Wenn ich schlafe. :mrgreen:

Bilder: Unten Anglicans Online, oben von mir

8 Kommentare zu “On the Top

  1. „Advent ist im Dezember“ und Passionszeit vor Ostern, da passt es auch tagsüber. Wozu haben wir denn die liturgischen Farben? 😉

  2. Pingback: kurz geklickt zum Wochenende « Im Namen des Volkers

  3. Naja, die Farbe der im zweiten Bild gezeigten Kleidungsstücke hat ja schon was … sagen wir, aufdringliches an sich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.